NEU: LayFlat Bindung für Non-Tear Substrat

23.06.2016
cooperation Imaging Solutions and Pinnacle India

 

 

Print Finishing Imaging Systems TechNova India

 

 

 

Bookbinding machine fastBook Basic

Imaging Solutions AG (ISAG) präsentierte auf der drupa in Kooperation mit den Firmen Pinnacle Technocrats und TechNova aus Indien eine Weltneuheit: Die Verarbeitung von Non-Tear Substraten in LayFlat-Bindung auf der ISAG fastBook Basic Buchbindemaschine.

Bisher war es lediglich möglich, zweiseitig bedruckte Non-Tear Substratbögen in Perfect Binding zu verarbeiten. Mit der neuen Verarbeitungsmethode können ab sofort Buchblöcke in flachliegender LayFlat-Optik ohne Falz hergestellt werden. Die Bücher liegen plan auf und die Fotos werden ohne Inhaltsverlust in der Mitte über zwei Seiten abgebildet.

Um diesen Effekt zu erzielen, werden zwei einseitig bedruckte Bögen mit einem transparenten Klebefilm auf einer Pinnacle Technocrats Klebemaschine zu einem Einzelbogen zusammengefügt. Die Verarbeitung dieser Einzelbögen zu LayFlat Buchblöcken erfolgt anschliessend auf dem fastBook Basic Buchbindesystem von ISAG.

Die neue Produktionslösung ist geeignet für alle HP Indigo Digitaldruckmaschinen und Substrate, die nicht gefaltet werden können (Non-Tear Media), wie zum Beispiel:

  • NovaJet Laser Matte Opaque PET 125 DS (LMO 5505), zertifiziert für Indigo
  • NovaJet Laser Matte Opaque Film 200 DS (LMO 5508), zertifiziert für Indigo.

Insbesondere für den indischen Markt, zum Beispiel bei der Hochzeitsfotografie, bietet diese Finishing-Lösung mit reissfestem Material einen hervorragenden Wettbewerbsvorteil.

Produktinfos zur fastBook Basic:

Jetzt Ihr Material bei ISAG testen:

ISAG Partners

Papier

Mitglied bei

Leinwandrahmen