Imaging Solutions bietet verbesserte LED-Lichtquellen an

24.07.2014
14_csm_photoglobe300px_0278faab26
Regensdorf – Ab sofort kann die Imaging Solutions AG für ihre Fotobelichtungsmaschinen auf eine neue LED-Technologie in der klassischen Silberhalogenidverarbeitung zurückgreifen. Die neue LED-Generation sorgt für eine wesentlich verbesserte Lichtausbeute. Damit erschliessen sich neue Massstäbe in der hochwertigen Fotopapierverarbeitung.

Als besonderen Erfolg dieser Entwicklung sieht ISAG-CEO Rainer Bauer den deutlich sichtbaren Anstieg der Maximaldichte. Nach langwierigen und aufwendigen Tests unter Praxisbedingungen führen die neuen Lichtquellen zu einem Schwarzwert, der sehr nahe an die theoretisch möglichen Maximalwerte des Papiers herankommt – und dies ohne störende Überstrahlung. Fotos werden dadurch noch brillanter und kommen so noch besser zur Geltung. Damit werden die Möglichkeiten von Photopapieren maximal ausgenutzt.

Die mehr als vierfach höhere Lichtausbeute der neuen LED-Generation ermöglicht zudem kürzere Belichtungszeiten und damit einen höheren Dynamikumfang. Dieser wiederum resultiert in einer besseren Lichter- und Schattenzeichnung. Als positiver Nebeneffekt ergibt sich weiterhin eine Reduktion der Stromaufnahme, welche die Lebensdauer der LED zusätzlich erhöht.

Die neue LED-Generation für fast- und widePrint ist ab sofort bestellbar.  Unsere ISAG-Techniker stehen Ihnen gerne für die Installation zur Verfügung.

14a_LED2EN

Kontaktieren Sie das ISAG-Team jetzt

Bitte klicken Sie hier, um das ISAG-Team zu kontaktieren

ISAG Partners

Papier

Mitglied bei

Leinwandrahmen